Mittelstand 4.0 - Kompetenzzentrum

Qualifizierte Arbeit im digitalen Wandel

Der digitale Wandel

 

Die Wirtschaft verändert sich: Waren und Dienstleistungen sind maßgeschneidert, Produkte sind exakt angepasst, Verbraucher und Anbieter arbeiten enger zusammen und eine schnelle Lieferung ist bereits vorausgesetzt.

In dieser digitalen Zeit denken und sprechen Maschinen. Sie unterstützen Dienstleister und produzierende Unternehmen nicht nur bei der täglichen Arbeit, sondern bringen auch Menschen zusammen. Risiken, Gefahren und Fehler werden reduziert. Wissen, Chancen und neue Möglichkeiten vermehren sich. Leider steht der produktive Mittelstand in Deutschland diesem Sprungbrett verschlossen gegenüber.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gab die Studie  "Erschließen der Potenziale von Industrie 4.0 für den Mittelstand" in Auftrag und macht hiermit nochmal deutlich, dass ein Blick in Richtung Zukunft durchaus lohnenswert ist.

 

Mittelstand 4.0 - Kompetenzzentren

 

Die Initiative "Mittelstand 4.0" vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt kleine und mittlere Unternehmen bei jeglichen digitalen Prozessen. Die Informationsverbreitung steht im Vordergrund und soll Berührungsängste mit der digitalen Welt nehmen.

Hierfür wurden bis jetzt 23 Mittelstand 4.0 - Kompetenzzentren in ganz Deutschland eröffnet und in diesem Jahr öffnete Siegens Kompetenzzentrum unter dem Motto: „Qualifizierte Arbeit im digitalen Wandel“.

Genau diese Informationsverbreitung steht auch bei uns und unserem Kundenkontakt ganz oben. Wir sagen: "Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen".

Wir informieren Sie über Ihre Möglichkeiten im digitalen Wandel damit auch Sie Ihr volles Potential nutzen können. Kontaktieren Sie uns jetzt!